Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis

Mir ist Datenschutz sehr wichtig, weswegen ich den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst nehme. Die EU-Datenschutz-Grundversorgung (DSGV), das Bundesdatengesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) schützen personenbezogene Daten. Bei persönlichen Daten handelt es sich um Daten, die einer Person zugeordnet bzw. mit denen sie identifiziert werden kann.

Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Privatperson:

Staatl. gepr. physikalisch-techn. Assistentin
Selina D. Quiñones

Rechtliche Grundlagen

Die EU-DSGVO, das Bundesdatengesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) dienen dem Schutz persönlicher Daten, insbesondere personenbezogener Daten (Art. 1 Abs. 2 DSGVO). Personenbezogene Daten beinhalten persönliche oder sachliche Daten, die eindeutig einer natürlichen Person zu geordnet werden können. Nach der Definition des BDSG und DSGVO sind das all jene Informationen, die sich auf Anschrift, Alter, Geburtsort, einer natürlichen Personen beziehen.

Meine Website ist nicht kommerziell. Darüber hinaus habe ich in der technischen Umsetzung dieser Website keine Cookies genutzt, noch kommen andere Analysetools zur Erstellung von Nutzungsprofilen wie Google Analytics oder andere Plugins-Tools zur Verwendung. Wenn keine automatisierte Datenverarbeitung stattfindet, findet gem. Art. 2 (2) c die Datenschutzgrundverordnung keine Verwendung, da die Ausübung ausschließlich persönliche Tätigkeiten umfasst.

Datenverarbeitung

Die Website Traumaschmerz verwendet keine Cookies. Daher erfasse und archiviere ich keine personenbezogenen Daten. Einzige Ausnahme ist der Umstand, wenn ich, wie das Telemediengesetz (TMG) vorsieht, durch die gesetzlich vorgeschriebene Möglichkeit zur Kontaktaufnahme von Besuchern/innen meiner Website per E-Mail oder Telefon kontaktiert werde. Diese Kontaktaufnahme beruht ausdrücklich nur auf Wunsch meiner/s Seitenbesuchers/in.

Durch diese Kontaktaufnahme erhalte ich personenbezogene Daten (Name bzw. Emailadresse oder Telefonnummer) und sonstige private Informationen. Diese Daten behandle ich selbstverständlich streng vertraulich. Außerdem versichere ich hiermit, dass ich diese Daten (z.B. die Email und die Emailadresse) nur so solange speichern werde, wie es für die Bearbeitung der Kontaktaufnahme erforderlich ist; eine langfristige Speicherung findet somit nicht statt.

Was passiert, wenn Sie meine Website besuchen?

Der Webhoster, der mir diese Domain zur Verfügung stellt, speichert in einer Protokolldatei alle Zugriffe auf meine Website. Diese Daten umfassen den Tag und Zeitpunkt des/der Besuches/in und die anonymisierte IP-Adresse des/der Besuchers/in, Browertyp- und Version, verwendetes Betriebssystem, welche Seiten aufgerufen wurden und ob der Aufruf erfolgreich war. Diese Datenerfassung erfolgt automatisiert, ohne dass ich, die Seiteninhaberin, einen Einfluss darauf habe und dient der Statistik. Diese anonymisierten, gespeicherten Daten kann ich zu keinem Zeitpunkt einer natürlichen Person zuordnen oder löschen. Neben der erhobenen Statistik speichert der Webhoster diese Daten auch, um seine Dienste zu optimieren und Angriffe zu erkennen und abwehren zu können. Die erhobenen Daten werden vom Webhoster nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich bei Rechtsverletzungen behält sich der Hoster vor, einzelne Datensätze an die zuständigen Stellen weiterzuleiten, um eine Verfolgung der Rechtsverletzungen zu veranlassen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzt der Webhoster meiner Website, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind alle Daten, die meine Besucher/innen an meinem Webhoster übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Kontaktaufnahme

Nach § 5 Abs.1 TMG muss der/die Dienstanbieter/in kontaktierbar sein. Wenn ein/e Besucher/in dieser Website diese Kontaktmöglichkeit in Anspruch nehmen möchte, so erfolgt dies ausschließlich auf seinen/ihren eigenen Wunsch.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Vertraulichkeit im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen wird nur unter der vorstehenden Einschränkung gewährleistet. Insbesondere sollen alle Mitteilungen von personenbezogenen Daten über das Internet nur erfolgen, soweit nicht Rechte Dritter berührt werden. Es sei denn, der Dritte hat in Kenntnis der vorstehenden möglichen Sicherheitslücken ebenfalls seine Zustimmung erklärt. Eine Haftung der Seitenbetreiberin wird für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden oder Unterlassungsansprüche ausgeschlossen.

Widerspruch

Der Nutzung von allen veröffentlichten Kontaktdaten der Seitenbetreiberin (Impressum) durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung wird widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Basiert auf der Quelle: www.e-recht24.de

Zurück